Lieder über Gott & die Welt Kurt Mikula
Lieder über Gott & die Welt                                                           Kurt Mikula

Zünd-ein-Lcht-an-Dankessackerl

Ein kleines Dankeschön für die  Menschen, die sich in der Coronazeit besonders einsetzen.

Hier findest du alle Kopiervorlagen, die du  für die Gestaltung der Dankessäckchen brauchst:

  • Hülle für Streichholzschachtel
  • Schriftzug für das Teelicht
  • Dankeskarte zum aufstellen

Die Streichholzschachtel, das Teelicht und die Dankeskarten in ein Papierjausensackerl geben und verschenken. Wir verschenken die Sackerl an die MitarbeiterInnen vom Seniorenheim, der Apotheke und an die Ärzte.

Dankesvideo an das Seniorenwohnheim

Du brauchst dazu...

1 Streichholzschachtel, darüber wird die Hülle geklebt (siehe Kopiervorlage)

 

1 Teelicht, ringsum wied der Schriftzug "Zünd ein Licht" geklebt (siehe Kopiervorlage)

 

1 Papierjausensackerl bemalen (ist ganz billig - 100 Stk kosten ca. €1.-)

 

1 Faltkarte mit Liedtext und QR-Code zum "Zünd ein Licht an" (siehe Kopiervorlage)

Kopiervorlage: Schriftzug für das Teelicht

Kopiervorlage: Hülle für die Streichholzschachtel

Kopiervorlage: Dankeskarte "Zünd ein Licht an"

Kopiervorlage: Grußanhänger

Grußanhänger.pdf
PDF-Dokument [53.3 KB]

Das könnte auch noch was für dich sein:

Ich-denk-an-Dich-Karten zum anmalen und verschenken!

Ein kostenloses Angebot für Kinder, die gerne malen und andere beschenken.

 

Hier findest du 4 verschiedene Kartenmotive von Ich-denk-an-Dich-Karten. Zum ausmalen, ausfüllen und verschenken. An Mama, Papa, Oma, Opa... Kann man auch mit der Post schicken.

 

Die Kopiervolagen kannst du unten als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Vielleicht gibt es in deinem Umkreis Kinder, die sich über diese Beschäftigung freuen würden. Einfach ausdrucken und weitergeben.

                                                                     

Liebe Grüße und bleibt gesund! Kurt Mikula

Wenn die Schule nach dem Lockdown wieder anfängt: Arbeitsblatt: "Stein & Feder

Hier findest du das Arbeitsblatt "Stein & Feder". Für die ersten Unterrichtsstunden nach (oder während) Corona-Lockdowns.

 

Aufgabe: Schreibe um die Feder und um den Stein, wie du Zeit mit Corona erlebt hast.

 

Dieses "Krafttankstellen-Video" ist während des ersten Lockdown enstanden:

In der Zeit mit Corona hat sich vieles für uns verändert. Wir mussten lernen, mit neuen Situationen umzugehen. Wir Schüler zeigen euch unsere Krafttankstellen.

Diesen Digitalen Adventkalender haben die Schüler während des zweiten Lockdown gestaltet.

zurück zur STARTSEITE

zurück NACH OBEN

Kampange für den Reli-Unterricht
12.051.471 Aufrufe, 12.000 Abos
17.682 Aufruge
Plattform für Religionsunterricht

 

 

Jahreslosung 2021
Interaktives Filmprojekt

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. 

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit an dieser Homepage!

Zählerstand am 08.07.2021

5.186.798 Aufrufe