Lieder über Gott & die Welt Kurt Mikula
Lieder über Gott & die Welt                                                           Kurt Mikula

Bilder von der Dankesfeier und Spendeübergabe an DEBRA (Spezialklinik für Schmetterlingskinder und an die ClonwnDoctors.

Bilder von der Spendenübergabe an den Verein Rollon.

Pressebericht und Fotos von Gudrun Dürnberger.

Hier findest du Bilder (und mehr) vom Projekt :

Vielleicht auch ein spannendes Projekt für deine Schule?!

Projektbegleitung: Esther & Kurt Mikula

"50 Tage Talente vemehren"

Dieses Projekt beginnt nach den Osterferien und dauert bis Pfingsten. Eignet sich aber auch gut als Projekt in der Fastenzeit.

 

Mit den bereitgestellten Unterlagen (Plakate, Handzettel, Kuvert, Teilnehmerliste) kannst du, wenn du willst, auch deinen Schülern dieses Projekt anbieten. Die Materialien stehen dir auch als Word-Dokumente zur Verfügung. So kannst du den Inhalt (Höhe des Betrages, unterstützte Projekte, Schulname, Name der Projektbegleiter) an die Gegenbenheiten deiner Schule anpassen und verändern.

Ihr habt Talent - macht was draus!

Ein spannendes Projekt

Die Grundidee zu diesem Projekt stammt aus dem Matthäus-Evangelium. Jesus erzählt das Gleichnis von den Talenten.

Dieses biblische Beispiel soll uns anspornen, unsere Talente zu nutzen.  Jede Schülergruppe, die mitmachen will, kann sich ein Kuvert mit dem Startkapital von 20 Talenten (= 20,- Euro) bei den Religionslehrern der HS Lofer abholen. Jede Gruppe soll unter Einsatz ihrer Fähigkeiten und Gaben die Talente (= Euro) vermehren.

Die Talenteteams & ihre Ideen

Die Talenteteams bei ihrer Arbeit!

Einige Beispiele, wie die SchülerInnen ihre Talente vermehrten:

Echte Bienenwachskerzen selbst hergestellt.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Selbst gebackene Köstlichkeiten.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Fairtradeprodukte anbieten.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Selbst gemacht: Polster, Taschen, Aufstriche, Marmeladen

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Kapelle ausmalen für den guten Zweck

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Natur pur - Butter , Brot & Edbeermarmelade selbst gemacht

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Edle Herzen (nicht nur für Muttertag)

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Köstlichkeiten aus der Schokoladenwelt

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Persönliche Lesezeichen

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Feine Seifen mit Rosenduft und Frühlingsblüten

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Schmetterlinge stricken

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

"Talente vermehren" Pressebericht
Pressebericht ProvinzEcho.pdf
PDF-Dokument [283.3 KB]

Du hast Talent - Mach was draus!

Hier einige Beispiele, was ihr machen könntet:

(Diese Ideenliste kannst du unten als PDF-Dokument downladen und ausdrucken.)

Etwas basteln, stricken, malen, pflanzen, backen… und danach die Ergebnisse oder Produkte verkaufen (in der Schule, beim Nachbarn, nach dem Gottesdienst).

  • Stirnbänder häkeln oder stricken
  • Edelweiß schnitzen, Holzpilze drechseln
  • Wiesenblumensträuße pflücken, von Haus zu Haus gehen, gegen freiwillige Spenden anbieten
  • Muffins backen und nach der Kirche verkaufen
  • Kuchen backen und beim Elternsprechtag verkaufen
  • Bilder malen, Postkarten basteln, Bilderrahmen basteln, verzieren
  • Obst & Gemüse nett herrichten und in der Schule (während der großen Pause) verkaufen
  • Fruchtsalat machen
  • Getrocknete Apfelschnitten zum Knabbern anbieten
  • Aus Altgläsern schöne kleine Blumenvasen machen und Wiesenblumen pflücken
  • Brot backen, Butter machen
  • Selbstbemachte Kräuterlimonade in der Schule (große Pause, Mittagspause) anbieten
  • Glückssteine verkaufen - Steine sammeln und beschriften (Freude, Glück, Harmonie….)
  • Leinwände bemalen und verkaufen
  • Freundschaftsbänder knüpfen
  • Polster nähen, Handytaschen nähen
  • Glückskekse backen
  • Schoko kaufen und verzieren

 

Hilfe jeder Art anbieten:

  • Haushaltshilfe anbieten
  • Bei Bekannten oder in der Nachbarschaft babysitten
  • Mit Kübel und Putzsachen in der Nachbarschaft Fensterputzdienst anbieten
  • Nachhilfe in M,D,E geben
  • Schuhputzdienst (Stuhl & Putzzeug mitnehmen) auf dem Hauptplatz anbieten
  • Gassi gehen mit (Nachbars-) Hund
  • Gartensäuberungsdienst anbieten (Garten rechen, Unkraut jäten, Rasenmähen )
  • Rund-ums-Auto-Dienst, Autos waschen, Auto staubsaugen
  • Dosenwurfstand
  • Mit Instrumenten von Haus zu Haus gehen
  • Fahrradputzdienst anbieten in der Nachbarschaft
  • Straßenmusik machen oder im Gasthaus spielen

 

Eine Veranstaltung organisieren:

  • Miniflohmarkt in der Schule organisieren
  • Tanzvorführung organisieren, freiwillige Spenden
  • Kleinen Spielsachenflohmarkt machen
  • Talentshow machen und Popcorn verkaufen
  • Zimmer-Entrümpelungs-Flohmarkt
  • 1 EURO Flohmarkt machen – Alles kostet hier 1 Euro
Ideenliste - Talente vermehren
Hier einige Beispiele, was man so allen tun kann.
Talente vermehren - Ideenliste.pdf
PDF-Dokument [394.5 KB]

MATERIALIEN - MATERIALIEN - MATERIALIEN - MATERIALIEN

Material für die Aktion "Talente vermehren"

1. Ankündigungsplakat "Talente vermehren"

2. Handzettel "Talente vermehren" Schüler- & Elterninformation

3. Kuvert mit 20 Euro Startkapital

4.Teilnehmerliste

5. Projektinfos - Diese Institutionen werden unterstützt / mit Video

6. Sammelausweis

7. Leseprobe - Das Evangelium - Eine Talenteschmiede?

1. Ankündigungsplakat "50 Tage Talente vermehren"

Plakate in der Schule aufhängen um die Aktion bekannt zu machen bzw. Aufmerksamkeit zu erregen.

Unten findest du das Plakat als Word-Dokument. So kannst du den Inhalt (Betrag, unterstützte Projekte, Schulname, Projektbegleiter) ändern.

Ankündigungsplakat "50 Tage Talente vermehren"
Plakat - Talente vermehren
Plakat als Word-Dokument. So kannst du den Inhalt (Betrag, Projekte u. a.) an die Gegebenheiten in deiner Schule anpassen.
Talente vermehren - Plakat.doc
Microsoft Word-Dokument [340.5 KB]

2. Handzettel "Talente vermehren"

Informationsblatt für Schüler & Eltern

Hier finden Schüler und Eltern genaue Informationen über den Ablauf der Aktion und die Projekte die unterstützt werden. Ebenso die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern.

Unten findest du den Handzettel als Word-Dokument, so dass du den Inhalt (Betrag, Projekte, Schulname, Projektbegleitung) an die Gegebenheiten deiner Schule anpassen kannst.

Handzettek "Talente vermehren"
Handzettel - Talente vermehren
Handzettel als Word-Dokument. So kannst du den Inhalt (Betrag, Projekte u. a.) an die Gegebenheiten in deiner Schule anpassen.
Talente vermehren - Handzettel.doc
Microsoft Word-Dokument [328.5 KB]

3. Druckvorlage für A5 Kuvert mit € 20 Sartkapital

Das bedruckte A5 Kuvert mit 20 Talenten (= 20 Euro) kann beim Religionslehrer abgeholt werden. Hier wird das Geld und der Handzettel verwahrt. Die Namen des Talenteteams werden auf dem Kuvert vermerkt.

Unten findest die Kuvertvorlage als Word-Dokument, so dass du den Inhalt (Betrag, Projekte, Schulname, Projektbegleitung) an die Gegebenheiten deiner Schule anpassen kannst.

Druckvorlage für A5 Kuvert
Kuvert - Talente vermehren
Kuvert als Word-Dokument. So kannst du den Inhalt (Betrag, Projekte u. a.) an die Gegebenheiten in deiner Schule anpassen.
Talente vermehren - Kuvert A5.doc
Microsoft Word-Dokument [331.5 KB]

4. Teilnehmerliste "Talente vermehren"

In der Teilnehmerliste bestätigen alle die mitmachen, dass sie verantwortungsvoll mit dem Geld umgehen werden. Hier werden auch die vermehrten Talente (Euros)  vermerkt und eingetragen, welches Projekt die Teilnehmer unterstützen wollen.

Unten findest du die Teilnehmerliste als Word-Dokument, sodass du den Inhalt (Betrag, Projekte, Schulname) an die Gegebenheiten deiner Schule anpassen kannst.

Teilnehmerliste "Talente vermehren"
Teilnehmerliste "Talente vermehren"
Teilnehmerliste als Word-Dokument. So kannst du den Inhalt (Betrag, Projekte u. a.) an die Gegebenheiten in deiner Schule anpassen.
Talente vermehren - Teilnehmerliste.doc
Microsoft Word-Dokument [407.5 KB]

5. Projekte - Die SchülerInnen bestimmen selbst, welchem Projekt ihre vermehrten Talente (Euros) zugute kommen. Sie können aus foldenden Projekten wählen:

CLOWNDOCTORS - CLOWNDOCTORS - CLOWNDOCTORS

Mehr Information? Bitte auf das Bild klicken!

Die ClowsDoctors Salzburgs bringen Kinder und Jugendliche in Salzburgs Spitäler wieder zum Lachen.

Bilder von der Spendenübergabe an die ClownDoctors

Bitte auf das Bild klicken!

Video I - Clowndoctors Salzburg

Video II - Clowndoctors Salzburg

SCHMETTERLINGSKINDER - SCHMETTERLINGSKINDER

Mehr Information? Bitte auf das Bild klicken!

DEBRA ist eine Patientenorganisation die "Schmetterlingskindern" hilft.

Bilder von der Spendenübergabe an DEBRA

Bericht von der Spendenübergabe / Homepage DEBRA

Bitte auf das Bild klicken!

Tolle Ideen, voller Einsatz und großartige Kinder. So haben die SchülerInnen beim Projekt "50 Tage Talente vermehren" € 4.350 gesammelt. Damit unterstützen sie die Arbeit von DEBRA (Schmetterlingskinder), den ClownDoctors und dem Verein "Rollon".

Videos - Schmetterlingskinder

SCHMETTERLINGSKINDER:  Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5

WERBESPOTS: Frühstück - Ballon - Dusche - Hängematte

ORF Beitrag "Heute leben" Schmetterlingskinder

Auf dem Youtube-Channel von DEBRA findest du weitere Videos zum Thema.  

Hier findest du die vielfach preisgekrönten Plakate der Image Kampagne für die Schmetterlingskinder.

ROLLON - ROLLON - ROLLON - ROLLON - ROLLON - ROLLON

Mehr Information? Bitte auf das Bild klicken!

RollOn Austira unterstüzt Menschen mit Behinderung. Gegründet und geführt wrid der Verein von Marianne Hengl.

 

Projekte der HS Lofer in Zusammenarbeit mit Marianne Hengl:

Konzert mit Felix Klieser

Wir sind keine Schadensfall!

Lied für Marianne: Marianne Wirbelwind

Bilder von der Spendenübergabe an den Verein RollOn

Bitte auf das Bild klicken!

Marianne Hengl freut sich über die Spende der Schüler und Schülerinnen.

Werbespot von Rollon Austria

Video - Sebastin Haas, 15 Jahre, Spastische Behinderung

Video: Gipfel-Sieg - Der Wille versetzt Berge. Hubert von Goisern trifft auf Bruno Lemberger / Moderation: Barbara Stöckl

Mehr Videos findest du auf dem YouTube Channel von Marianne Hengl.

6. Sammelausweis

Sammelausweis für die Schüler die von Haus zu Haus gehen.

Schüler, die von Haus zu Haus gehen, bekommen einen Sammelausweis. Der könnte z. B. so aussehen. Einfach noch mit dem Schulstempel versehen und folieren.

7. Das Gleichnis von den Talenten aus tiefenpsychologischer Sicht

Leseprobe aus dem Buch - bitte klicken!

Für die persönliche Auseinandersetzung: Eine Leseprobe aus dem Buch von Maria Kassel "Das Evangelium - eine Talenteschmiede?". Hier wird das Gleichnis von den Talenten aus tiefenpsychilogischer Sicht behandelt.

Pressebericht - Talente vermehren

zurück zur STARTSEITE

zurück NACH OBEN

6.206.259 Aufrufe

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. 

Plattform für Religionsunterricht

 

 

Material zur Jahreslosung 2017

Zählerstand am 16.09.2017:

2.620.499Besucher

Kurt Mikula, Wildmoos 233
A-5092 St. Martin bei Lofer