Lieder über Gott & die Welt Kurt Mikula
Lieder über Gott & die Welt                                                           Kurt Mikula

Lieder thematisch - Lieder alphabetisch  - Lieder des Monats:

2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012

Lied: "Jeder hat irgendwo ein Handycap"

Hier findest du zum Lied "Jeder hat irgendwo ein Handycap" das MP3, das Playback, ein Mitsing-Video, die Noten mit Text und Akkorden und Medaillenvorlage "Die wahren Weltmeister"Bilder vom Rollstuhl-Check und verschiedene Projektideen.

Du bist eingeladen, die Materialien zu nützen, die hier eingestellt sind. Kurt Mikula

Mitsing-Video: "Jeder hat irgendwo ein Handycap"

Bild vom QR-Code herunterladen und z.B. in das

Arbeits- oder Liedblatt einfügen. Infotext dazuschreiben: z. B. "QR-Code scannen und das Musikvideo "Jeder hat irgendwo ein Handycap" online ansehen".

MP3, Playback, Noten, Text & Akkorde zum Lied: "Jeder hat irgendwo ein Handycap"

Hier kannst du das Lied "Jeder hat irgendwo ein Handicap" in voller Länge (MP3) anhören und herunterladen.
MP3 - Handycap.mp3
MP3-Audiodatei [6.6 MB]
Playback - "Jeder hat irgendwo ein Handicap"
Playback - Handycap.mp3
MP3-Audiodatei [5.2 MB]
Noten - "Jeder hat irgendwo ein Handicap"
Noten - Jeder hat irgendwo ein Handicap.[...]
PDF-Dokument [163.8 KB]
Text & Akkorde: "Jeder hat irgendwo ein Handicap"
Jeder hat irgendwo ein Handicap - Text [...]
PDF-Dokument [32.5 KB]
Text: "Jeder hat irgendwo ein Handicap"
Jeder hat irgendwo ein Handicap - Text .[...]
PDF-Dokument [30.7 KB]

Rollstuhl-Check während Corona

Helena und Sheena vergeben der neuen Apotheke die Bestnote „Sehr gut“!

Auch dieses Schuljahr waren die Schüler der 4ten Klassen im Rollstuhl unterwegs. Alle öffentlichen Gebäude, Geschäfte und ärztliche Einrichtungen wurden, aus dem Blickwickel eines Rollstuhlfahrers, auf ihre Barrierefreiheit getestet.

 

In Lofer hat sich in den letzten Jahren einiges getan.Besonders erfreulich sind die neuen barrierefreien Toiletten beim Rathaus und Friedhof.

 

Auch die neue Apotheke erhielt im Praxistest die Bestnote „Sehr gut“ für ebenerdig, Rampe und breite Gänge. Problematisch ist immer noch die Zugangssituation im Rathaus. mehr

 

Preisverleihung 

SchülerInnen gegen Barrieren in Kopf und Alltag

Im Zuge ihrer 50 Jahr-Kampagne „Gegen Barrieren in Kopf und Alltag“ hat die Lebenshilfe Salzburg Schulen im Bundesland zu einem Wettbewerb gegen Barrieren eingeladen.

 

Unter dem Titel „Sei ein Held / sei eine Heldin gegen Barrieren in Kopf und Alltag“ waren die Schülerinnen und Schüler aufgerufen, sich Gedanken über mögliche Barrieren zu machen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

 

Denn: Barrierefreiheit ist eine wesentliche Voraussetzung damit alle Menschen gleichberechtigt am Leben teilhaben können (UN-Behindertenrechtskonvention!). Wenn Barrieren so groß sind, dass sie lange Zeit nicht überwunden werde können, braucht es Heldinnen und Helden mit Zivilcourage! Und genau diese haben wir unter Salzburgs Schülerinnen und Schüler gesucht und gefunden!

 

Platz 2, Kategorie Unterstufe geht an die Neue Mittelschule Lofer: hier haben sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg gemacht und haben – im Rollstuhl sitzend – ihren Ort auf Barrierefreiheit untersucht. Untermalt wird das Video vom „Inklusionssong“ "Es ist normal, verschieden zu sein", komponiert von Lehrer Kurt Mikula, gesungen von den SchülerInnen aus Lofer.

Projekte - Begegnungen - Erfahrungen

Medaillen für "Die wahren Weltmeister"

Medaillen sollte es nicht nur im Sport geben. Auch im „richtigen Leben“ gibt es viele, die sich Anerkennung verdienen: die beste Freundin, der beste Freund, Mama und Papa und natürlich auch Kinder.

 

Schneide die Medaillen aus und schreib in die Mitte, wofür sie jemand bekommen soll. Durch ein Loch einen Faden ziehen und dann kannst du die Medaillen verleihen!

 

Die Vorlage für die Medaillen kannst du hier als PDF-Dokument hrunterladen und ausdrucken.

 

Eine Anregung aus "Das große Mikula Spiel-, Bastel- & Ideenbuch".

 

Kopiervorlage: Medaillen für "Die wahren Weltmeister"
Die wahren Weltmester.pdf
PDF-Dokument [1'016.7 KB]

Viedo: "Wer ist schon perfekt?"

 Kurzfilm, 4‘:28”

Die Züricher Bahnhofstrasse glänzt in der Vorweihnachtszeit mit schmucken Auslagen. In den Schaufenstern von fünf Modegeschäften sind heute jedoch besondere Schaufensterpuppen mit Behinderung im Einsatz. Die Figuren wurden massstabgetreu als dreidimensionale Abbilder von Miss Handicap 2010 Jasmin Rechsteiner, Radiomoderator und Filmkritiker Alex Oberholzer, Leichtathlet Urs Kolly, Bloggerin Nadja Schmid sowie Schauspieler Erwin Aljukic geschaffen.

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. CC Lizenz - CC BY-NC-SA 3.0

zurück zur  STARTSEITE

zurück NACH OBEN

Kerzen-Designs & textile Produkte

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. 

Zählerstand am 8.6.2024

7.013.560 Aufrufe

Druckversion | Sitemap
© Mikula Kurt