Lieder über Gott & die Welt Kurt Mikula
Lieder über Gott & die Welt                                                           Kurt Mikula

Dieses Projetk haben die Schüler schon vor zwei Jahren begonnen.  Nun wird verändert weitergeführt.

Hier findest du Bilder zum Kostfastnix-Schülerladen

Wie funktioniert der Kostfastnix-Schülerladen?

Die Idee des Kostfastnix-Schülerladens ist einfach: Viele Schüler haben nützliche Dinge, die sie nicht mehr brauchen. Diese liegen oft herum, denn "eigentlich sind sie zu schade zum Wegwerfen". 

Andere Schüler wiederum suchen vielleicht genau diese Dinge. 

Wenn diese Sachen noch zu gebrauchen und in Ordnung sind, können sie im Kostfastnix-Schülerladen abgegeben werden. Diese Gegenstände können dann gegen eine Spende erworben werden. Dieser Betrag geht zu 100 % an ein Sozialprojekt.

um Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Vorbereitungen: Das "Kostfastnix Schülerladens-Schaufenster"

um Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Was bringt der Kostfastnix-Schülerladen?

Die Ressourcen unserer Erde werden geschont, weil deine Sachen nicht weggeschmissen werden, und dasselbe nicht für jemand anderen neu produziert werden muss.

Du hast wieder Platz für Neues. Es gibt Gegenstände, die brauchbar sind, aber in deinem Leben (oder in deinem Zimmer) im Moment keinen Platz mehr haben. Die kannst du jetzt ganz einfach loswerden

Du sparst Geld. Wer Sachen aus dem Kostfastnix-Schülerladen bezieht, spart sich das Geld, das er für diese Gegenstände sonst ausgegeben hätte.

Du hilfst. Wer im Kostfastnix-Schülerladen kauft, tut gleichzeitig was Gutes. Denn deine Spende wird zu 100 % an ein ausgewähltes Sozialprojekt weitergegeben.

Du vermeidest Müll, denn deine Sachen werden sinnvoll weiterverwendet, statt in die Mülltonne geworfen zu werden.

zurück zur STARTSEITE

zurück NACH OBEN

6.447.250 Aufrufe / 5206 Abos

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. 

Plattform für Religionsunterricht

 

 

Projekt "Weltveränderer"
Material zur Jahreslosung 2018
Material zur Jahreslosung 2017

Zählerstand am 11.11.2017:

2.705.180 Besucher

Kurt Mikula, Wildmoos 233
A-5092 St. Martin bei Lofer