Lieder über Gott & die Welt Kurt Mikula
Lieder über Gott & die Welt                                                           Kurt Mikula

Herzlich Willkommen!

Ich freue mich über Rückmeldungen, Erfahrungsberichte, Nachrichten oder über einen lieben Gruß.

(Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

 

Kurt Mikula

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Gabi Innerkofler (Mittwoch, 17. Januar 2018 16:07)

    Hallo Herr Kurt Mikula

    Ich wollte einfach mal sagen wie schön die Lieder sind, ich liebe sie alle. Die Texte , die Melodien einfach super. Ich freue mich das es so etwas gibt. Danke

  • Gustl Schoberleitner (Dienstag, 26. Dezember 2017 15:12)

    Hallo Kurt!
    Obwohl ich seit 1. 9.2017 in Pension bin, habe ich mir eine CD von dir (Zünd ein Licht an) als Weihnachtsgeschenk gewünscht - Vielleicht bringe ich weiterhin deine Lieder unters Kapruner Kinder- und Schülervolk. Außerdem singt meine Enkelin Lilly bereits Lieder von dir.
    Die CD finde ich SEHR gelungen!
    Die Texte wie immer "unter die Haut gehend"...
    Gustl
    P.S. Leider ist die homepage-Adresse auf der CD "Zünd ein Licht an" verkehrt. ES sollte heißen. mikula-kurt statt kurt-mikula, aber das weißt du sicher schon...

  • Fredi Augustin (Dienstag, 19. Dezember 2017 11:15)

    Hallo Herr Mikula,

    auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedanken. Nicht nur, dass Sie solche tolle Lieder schreiben, sondern auch diese noch zur Verfügung stellen.

    Dieses Jahr werden bei uns bei der ökumenischen Familienchristmette wieder Lieder von Ihnen dabei sein. Unter anderem wird die Weihnachtsgeschichte mit Kerzen dargestellt. Dazwischen haben wir Ihr Lied "Gott ist nah" eingebaut und noch eigene Strophen dazu gedichtet.

    Wenn Sie Interesse haben, können wir Ihnen diese Unterlagen gerne zur Verfügung stellen.

    Ihnen und den Menschen, die Ihnen wichtig sind, wünsche ich noch schöne Adventstage und friedvolle Weihnachtstage, für 2018 weiterhin tolle Ideen und Kreativität.

    Mit dankbaren vorweihnachtlichen Grüßen
    Fredi Augustin

  • Ute Hansen (Freitag, 15. Dezember 2017 13:07)

    Hallo, herzlichen Dank für die schöne CD zünd ein Licht an! Ich habe sie letztes Jahr gekauft und habe sie mit meinen Töchtern sehr viel gehört. Tolle Melodien und Texte. Wie fast jedes Jahr haben wir wieder eine Weihnachtsfeier mit den Kindern aus unserem Dorf einstudiert. Das Hörspiel “Auf dem Weg nach Weihnachten“ hat mich sehr inspiriert. Den gesprochenen Text habe ich ins Plattdeutsche übersetzt und ein paar kleine Änderungen gemacht damit es zu passt. Die Besucher waren sehr begeistert von den schönen Liedern und den eingearbeiteten Texten und natürlich dem Einsatz der Kinder. Schön, dass so viele Kinder als Spieler und im Chor mitwirken konnten.
    Herzliche Grüße von Nordseeküste aus der Nähe von Husum

  • Monika Tschümperlin (Freitag, 01. Dezember 2017 15:47)

    Herzlichen Dank für die prompte Zusendung der CD. Die schönen Lieder werden uns durch die Advents-und Weihnachtszeit begleiten. Liebe Grüsse aus der Schweiz.

  • Franziska Seiser (Montag, 27. November 2017 15:42)

    Danke für die vielen tollen Lieder. Wir werden heuer im Advent das Lied: "Auf dem Weg nach Weihnachten" mit unseren Kindern im Gottesdienst in der Pfarre Sandleiten, singen.

  • Brigitte Motzet (Samstag, 25. November 2017 16:53)

    Entschuldigung, habe mich ganz vergessen zu bedanken für all die schönen Lieder und Anregungen die du immer bereitstellst.
    Vielen herzlichen Dank. Wünsche dir eine gute und ruhige Adventszeit.
    Brigitte Motzet

  • Nicole Funke-Wydra (Freitag, 03. November 2017 18:10)

    Hallo Herr Mikula, für unseren Kindergarten-Kinderchor benötige ich dringend die Noten von " Engel haben keine Flügel" mit Akkorden. Wäre es möglich, dass Sie mir diese per Mail zusenden? Herzlichen Dank und auch für Ihre anderen tollen Lieder, die die Kinder mit riesiger Begeisterung singen! So macht Kirche Spaß. Viele Grüße aus Gelsenkirchen Kindergarten St. Martin

  • Andrea Reischer (Montag, 09. Oktober 2017 21:06)

    Hallo Kurt!

    Herzlichen Dank für diese unglaublich tollen Lieder! ich kam heute durch Zufall hier her und bin wirklich begeistert... jedes Lied ist so toll!
    Danke für die Bereitstellung der Noten und Hörproben!
    Danke, danke, danke und liebe Grüße Andrea

  • Maria Grill (Freitag, 06. Oktober 2017 23:43)

    Hallo Kurt,
    da wir in unserem Chor sehr viele deiner Lieder singen habe ich angefangen für einige (wenige) der Lieder Überstimmen zu schreiben (z.B. für Gottes Mantel). Falls dich das interessierten sollte kann ich dir gerne die Primus-free files schicken, damit zu dir das anhorchen und evt für dich verwenden/abändern kannst. Danke für deine wunderschönen, tiefgehenden Texte und Lieder. Sie sind immer wieder eine Inspiration für mich und den ganzen (kleinen) Chor.
    LG Maria Grill

  • Liebessprüche (Samstag, 30. September 2017 21:29)

    Hallo Kurt
    wunderbar gestaltete und sehr informative Website. Danke für die vielen Anregeungen


    wünsche alles gute!

  • Sonja (Donnerstag, 28. September 2017 19:51)

    Lieber Herr Mikula,
    ich kann Ihnen zu Ihrer Liedersammlung nur gratulieren.
    Die Lieder sind gut singbar, haben wunderschöne, passende Texte!
    Die Musik und die Texte sind sehr eindringlich und sehr berührend! Vielen Dank!

  • Hermann (Samstag, 13. Mai 2017 11:44)

    Tolle Lieder, die gefallen mir auch sehr. Ich bin ein 46 jähriger Mann aus Deutschland und liebe das singen ohne ende.

    Euer Hermann

  • claudia (Montag, 01. Mai 2017 23:24)

    danke für all deine lieder.sie sind einfach toll aufbauend und regen zum nachdenken an.möge gott immer bei euch sein und euch segnen!

  • Franz (Donnerstag, 27. April 2017 20:25)

    Danke, ich finde die Lieder wunderbar!!!

  • Ingrid Parden (Freitag, 21. April 2017 11:11)

    Lieber Kurt, per ZUfall,(ich suchte für eine Kinderbibelwoche im Kindergarten ein Lied zum guten Hirten) bin ich auf deine Homepage und deine Lieder gestoßen. Seither vergeht keine Woche, in der ich nicht mindestens ein oder zweimal auf Youtube Lieder hör. Sie berühren mich sehr.
    Lieber Gruß und Gott segne dich und deine Arbeit

  • Monika (Freitag, 24. März 2017 11:23)

    Lieber Herr Mikula!
    Ein ganz herzliches DANKE für die wunderbare Musik und auch die schönen Texte die mich berühren. Danke, dass Sie die Noten u. Texte frei zur Verfügung stellen.

  • Petra Schmitt und die 3b (Mittwoch, 22. März 2017 11:54)

    Lieber Herr Mikula,

    wir sind die Klasse 3b mit Frau Schmitt aus Bayern - besser gesagt aus der Oberpfalz.

    Wir freuen uns sehr über Ihre schönen Lieder.

    Besonders gern singen wir "Post für Gott"

    Herzliche Grüße
    Ihre 3b

  • Annika Mundschenk (Dienstag, 21. Februar 2017 11:06)

    Guten Tag Herr Mikula!

    Finde ich die Noten zu "Engale haben keine Flügel" in ihrem Liederbuch?

    Ich suche dringend die Noten mit Akkorden!

    Möchte das gerne mit 2 Klassen als dankeschön einüben.

  • Kerstin Rehberg-Schroth (Montag, 09. Januar 2017 17:01)

    Hallo Herr Mikula,
    auch ich mag mich hier mal bei Ihnen bedanken!!! Ihr Lied "Wir sind die drei Könige" wurde in diesem Jahr bei uns der Renner schlechthin! Wir lernen von Jahr zu Jahr zu den altbekannten Liedern ein neues Lied - normalerweise eines von der Sternsinger-Homepage. Da diese aber in diesem Jahr allesamt nicht geeignet für die Hausbesuche waren, da sie ohne Instrumentalbegleitung nicht gut klangen, habe ich nach einer Alternative gesucht und bin auf Ihre Homepage gestoßen. Das Lied "Wir sind die drei Könige " hat uns im Vorbereitungskreis alle angesprochen und so wurden die Menschen in unserem Ort fast alle mit diesem wunderschönen Lied beglückt - und ich denke, die Kinder behalten das Lied lange im Ohr und im Herzen! Herzlichen Dank!

  • Irina Brühlmeier (Samstag, 07. Januar 2017 17:57)

    Lieber Kurt Mikula, vielen Dank für die wunderschönen Lieder. Ich würde gerne das Lied "Du bist du" an einem Kleinkindgottesdienst singen. Können Sie mir sagen, wie ich an Text und Noten kommen kann? vielen herzlichen Dank, dass Sie Ihre Ideen und Materialien so grosszügig zur Verfügung stellen viele Grüsse Irina B.

  • Marianne Verneuer (Sonntag, 27. November 2016 11:09)

    Hallo Herr Mikuka,
    ich habe viele Lieder von Ihnen auf USB-Band. Nur das Lied Engel haben keine Flügel. Das möchte ich mit den Kindern singen und suche den Text dazu. Wie kann ich ihn bekommen?
    Viele Grüße
    Marianne V.

  • Regina Probst (Samstag, 26. November 2016 15:13)

    Ich bräuchte die Noten von dem Lied Engel haben keine Flügel. gibst die schon? Lied ist super! Kann ich gut für RU gebrauchen und für Godi! DANKE schon ma, LG, Regina

  • Anja (Donnerstag, 10. November 2016 16:17)

    Das haben sie bei meiner Mama ihr Begräbnis gespielt!! Immer wenn ich das höre, denke ich an sie♥

  • Martina Schröer (Dienstag, 08. November 2016 15:42)

    Lieber Kurt Mikula,

    erst einmal herzlichen Dank für all`Ihre Mühen und die schönen Lieder. _Ich bin schon gespannt, wie sie meinen Chorkindern für die Gottesdienstgestaltung gefallen.
    Ich suche noch die Noten über die Engel.... wo kann ich sie finden? Wir haben ein Projekt über Engel und Licht...da waere das Lied super!
    Bin schon gespannt, was für tolle neue Lieder Sie im kommenden Jahr entwickeln werden! Herzliche Segensgrüße aus Diestedde/NRW

  • Nicole (Montag, 07. November 2016 16:45)

    Danke für die schwungvollen Lieder. Mein Kinderchor wird Spass an den Liedern haben, sie sind immer so schwungvoll und nicht so langweilig.

  • Franz B. (Samstag, 05. November 2016 04:20)

    Danke, für die berührenden Lieder!

  • Stephanie Vogel (Montag, 03. Oktober 2016 18:19)

    Lieber Kurt Mikula!

    Vielen Dank für diese sehr schönen Lieder, die Videos, die Arbeitsblätter!!! Und dass Sie Ihre Gaben so frei zur Verfügung stellen. Wir haben schon sehr schöne Gottesdienste in der Schule mit den
    Liedern gestaltet. Zitat einer Lehrerin: "Beim Lied: Der Segen Gottes möge dich umarmen... ist es mir ganz warm ums Herz geworden. Toll!"
    Danke!!!! Lg, Stephanie Vogel

  • Ramon Fortuño (Freitag, 13. Mai 2016 20:31)

    Mit allen meinen Träumen, ist ein sehr nettes und schönes Sang. Ich wohne in Puerto Rico.

  • Ramon O. Fortuño (Freitag, 13. Mai 2016 20:25)

    Mit allen meinen Träumen, ist ein sehr nettes und schönes Sang. Ich bin Ramon, und ich wohne in San Juan, Puerto Rico.

  • Gisela Schäck (Samstag, 23. April 2016 20:46)

    Hallo,
    habe Ihre Lieder gerade erst vor einigen Wochen entdeckt. Freue mich über neue fröhliche hoffnungsvolle Lieder, die ich mit den Kindern im Gottesdienst und auch so üben kann! Ihre Gisela FCG
    Oberkirch

  • trixi schlaffer (Sonntag, 06. März 2016 16:36)

    Wir sitzen voller Begeisterung vor dem Computer und bewundern deine Homepage:
    deine Kreativität -deine Musikalität - deine Großzügigkeit
    diese Dinge mit uns zu teilen. Danke dafür, liebe Grüße Gottes Segen und weiter so :)

  • Heidi Hahn (Sonntag, 06. März 2016 12:48)

    Hallo Herr Mikula,

    ich bin begeistert von den Liedern und Texten. Unser Kindergarten hat zu dem Lied "Ein Stern steht hoch am Himmelszelt" zum Adventsfenster gesungen und getanzt. Danke, dass man die Materialien nutzen
    darf. Wir haben die CD "Spring ins Leben" gekauft, einfach schön. Wir werden sie demnächst einsetzen.

    Alle Gute und noch viele Ideen.

  • B Farber (Donnerstag, 25. Februar 2016 12:19)

    Hallo herr Mikula!
    Ich finde ihr Art relig. Musik zu machen richtig Klasse!
    Besonders das Lied "Der SegenGottes..." hat es mir angetan. Gibt es das schon auf CD?

  • Anita Müller (Montag, 28. Dezember 2015 14:31)

    Lieber Herr Mikula,
    bei der Kindermettenfeier an Heiligabend hat unser Kinderchor das Lied "Ein Stern steht hoch am Himmelszelt" mit Begeisterung und Freude vorgetragen.
    Wir werden es beim Aussendungsgottesdienst der Sternsinger am 06.01.2016 noch einmal zum Besten geben.
    Vielen Dank, dass Sie das Lied komponiert, getextet und für alle zugänglich auf Ihrer Webseite veröffentlicht haben.

  • Viktoria.W (Sonntag, 29. November 2015 18:24)

    Hallo
    Ich hab noch was vergessen
    Ich mache einen Tanz in der Schule über das Lied: Bald ist Weihnachten. Ich bin drauf gekommen weil ich in der Schule das Lied zu Weihnachtsmesse gesungen haben.Und ich mache ein Referat über lieder.

  • Viktoria.W (Sonntag, 29. November 2015 18:17)

    Hallo
    Ich Finde Deine Lieder Voll Schön.

  • Regina (Dienstag, 10. November 2015 22:51)

    Die Seite ist sooo toll. Wir konnten schon mehrere Erstkommunionfeiern und Familiengottesdienste mit tollen Liedern bereichern. Ganz toll, dass alles genutzt werden darf und wir von diesen
    ansprechenden und mitreißenden Liedern profitieren dürfen. Vielen lieben Dank!! Grade bin ich wieder am Stöbern für einen Adventsgottesdienst und dachte, jetzt muß ich einfach mal schreiben...

  • Heike Vollmer (Montag, 26. Oktober 2015 17:57)

    Lieber Herr Mikula,
    auf der Suche nach einem passenden Lied für unseren Adventsgottesdienst vom Kindergarten bin ich auf das Lied "Ein Stern steht hoch am Himmelszelt" gestoßen. Es ist ein wunderschönes Lied und ich
    freue mich schon darauf es mit den Kindern ein zu studieren.

  • Sylvia (Montag, 28. September 2015 16:30)

    Tolle Seite - tolle Lieder!
    Bin eher durch Zufall auf die Seite gestoßen.
    Vielen lieben Dank, dass man hier die Lieder anhören kann und dass dazu auch die Noten veröffentlicht sind! Werde sicher das ein oder andere Lied in der Schule singen!

  • Alexandra Töpfer (Donnerstag, 24. September 2015 17:55)

    Zur Erstkommunion meines Sohnes im Jahr 2013 bin ich das erste mal auf Ihre Lieder gestoßen. Seitdem komme ich immer wieder auf Ihre Seite zurück, wenn ich mit Kindern und für Kinder Messen und
    Andachten gestalte. Es sind immer wieder Lieder, die genau den Zeitgeist und die Themen treffen. Danke Dafür

  • Karin Stepinski (Mittwoch, 23. September 2015 20:50)

    Lieber Kurt,
    Der Nachmittag mit Dir, Deinen Liedern und Inputs war wunderbar. Ich bin ganz beschwingt, singend und sogar hüpfend nachhause gegangen!
    Alles Gute und herzliche Grüsse aus Zürich.

  • Sandra Zwanz (Mittwoch, 09. September 2015 21:04)

    Lieber Kurt!
    Ich bin soeben von deinem Liedernachmittag in Graz zurückgekommen und möchte auf diesem Weg DANKE für diesen lehrreichen, lustigen und motivierenden Nachmittag sagen.

  • VDir Nina Prelec-Praßl (Mittwoch, 09. September 2015 14:05)

    Ich bedanke mich recht herzlich für die tolle Fortbildung im Augustinum in Graz.
    Es war einfach toll!!!

  • Margret Budde (Mittwoch, 09. September 2015 08:27)

    Sehr geehrter Herr Mikula,
    Ganz herzlichen Dank, dass Sie Ihre Lieder hier zur Verfügung stellen. „Gemeingut" ist auch in unserem Sinne.
    Da zwei Ihrer Lieder zum Thema Licht wunderbar passen, habe ich diese für unser Mitmachprojekt zum Internationalen Jahr des Lichts zum Thema „wie suchen das Licht ... in Liedern" eingebunden.
    http://www.moment-mal-mach-mit.de/wissen/wir-suchen-das-licht/in-liedern/ „Zünd ein Licht an" ist schon vorhanden und „Bring Licht ins Dunkel" folgt in den nächsten Tagen.
    Viele Grüße
    Margret Budde

  • Andrea Rose (Mittwoch, 12. August 2015 19:29)

    Hallo Herr Mikula,
    ich bin gestern durch Zufall als ich nach einem Liedtext suche auf Ihre Seite gekommen und bin total begeistert. Tolle ansprechende Seite. Ich werde unserem Küster der mit den Kita-Kindern aus dem
    Kath. Kindergarten bei uns singt mal den Link schicken. Er wird sich bestimmt ebenfalls freuen. Liebe Grüße aus dem Rheinland, ich guck mal wieder bei Ihnen auf die Seite. Die Lieder des Monats finde
    ich besonders klasse

  • Alexandra Pusch (Sonntag, 26. Juli 2015 13:53)

    Von 1985 bis 1989 war ich Schülerin
    Der HS Lofer. Dort war eine Zeit lang Herr Mikula mein Relilehrer. Oft nehme ich noch das Liederbuch zur Hand, das wir für den Unterricht kauften. Jetzt arbeite ich in einem Kindergarten in Bad
    Aibling bei Rosenheim. Die dortige Schule suchte Lieder aus, die am 1. Schultag in der Kirche gesungen werden. Wir üben zur Zeit Lieder mit den Schulanfängern. Meine Arbeitskollegen sagte, sie muss
    auf YouTube schauen, weil sie das Lied nicht kennt. Dabei nannte sie den Namen Kurt Mikula. Das war echt lustig, als wir den Kindern erzählten, dass der Komponist des Lieds "Nimm dir Zeit" mein
    Religionslehrer ist, der mIch vor 26 Jahren unterrichtet hat. Herzliche Grüsse!
    Alexandra Pusch (geb Weissbacher)

  • Gerhard Weiß (Sonntag, 21. Juni 2015 16:29)

    Wir haben bei unseren miniTAG im südsteirischen Leibnitz viel Post für Gott verschickt.

  • Anita Meinig (Mittwoch, 17. Juni 2015 09:53)

    Vielen Dank für das tolle Lied über den Heiligen Geist!! Ich erarbeite gerade einen kleinen Glaubenskurs für ein zehnjähriges Mädchen, das sich taufen lassen möchte. Morgen ist das Thema "Heiliger
    Geist" dran. Dazu fehlte mir noch ein fetziges Lied. Jetzt habe ich es, :)! Und dazu noch kostenlos!! DANKE aus Thüringen!!

  • Christine (Mittwoch, 10. Juni 2015 20:40)

    hoi kurt :o)

    ...alles hat seine zeit ....

    ... du machst lässige sachen ;o)
    an lieaba gruass
    christine

7.371.116 Aufrufe / 6.278 Abos

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. 

Material zur Jahreslosung 2018
Projekt "Weltveränderer"
Plattform für Religionsunterricht

 

 

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit an dieser Homepage!

Zählerstand am 18.04.2018:

3.035.484 Besucher

Kurt Mikula, Wildmoos 233
A-5092 St. Martin bei Lofer