Lieder über Gott & die Welt Kurt Mikula
Lieder über Gott & die Welt                                                           Kurt Mikula

gut zitiert  - geordnet nach Autoren, Themen, Religion, Sprichwörter, Gedankensplitter

Her findest du Sprüche zum Thema "Herz"

Tränen reinigen das Herz.
Hier kannst du einige dieser Sprüche auch als PDF Dokument ausdrucken.
Sprüche - Herz.pdf
PDF-Dokument [244.2 KB]
  • Wirkliche Schönheit
    sehen wir nicht mit den Augen,
    sondern mit dem Herzen.

 

  • Wer von Liebe spricht,
    sollte das Herz und nicht die Hände öffnen.

  • Ein Mensch sieht, was vor den Augen ist;
    Gott aber sieht das herz an.
    1Samuel 16,7

 

  • Ein großer Mensch ist,
    wer sein Kinderherz nicht verliert.

    Mencius

 

  • Ein mit Weisheit geschmücktes Herz
    gleicht einem reichen.
    Schatz Firdausî

 

  • Mancher findet sein Herz nicht eher,
    als bis er seinen Kopf verliert.
    Friedrich Nietsche

 

  • Tränen reinigen das Herz.
    Dostojewski

 

  • Das Schwierigste am Leben ist es,
    Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.

    Woody Allen

  • Man sieht nur mit dem Herzen gut,
    das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    Antoine de Saint-Exupery

 

  • Zu einem vollkommenen Menschen gehört
    die Kraft des Denkens,
    die Kraft des Willens,
    die Kraft des Herzens.

    Ludwig Feuerbach

 

  • Viel Kälte ist unter den Menschen,
    weil wir nicht wagen,
    uns so herzlich  zu geben,
    wie wir sind.

    Albert Schweitzer

 

  • Man kann sich wohl in einer Idee irren,
    man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.

    Dostojewski

 

  • Im Herzen eines Menschen
    ruht der Anfang und das Ende aller Dinge.

             Leo Tolstoi


  • Man kommt besser durchs Leben,
    wenn das Herz stets ein bißchen weicher ist
    als der Kopf!

 

  • Aber die Augen sind blind,
    man muss mit dem Herzen suchen.

 

  • Wohin du auch gehst,
    geh mit deinem Herzen.

 

  • Ein fröhliches Herz tut dem Leib gut.
    Sprichwörter 17,22

  • Denn wo euer Schatz ist,
    da ist auch euer Herz.
    Lukas 12,34

 

  • Ist das, was das Herz glaubt,
    nicht genauso wahr wie das,
    was das Auge sieht?
    Khalil Gibran

 

 



zurück zur STARTSEITE

zurück NACH OBEN

5.908.698 Aufrufe

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. 

Plattform für Religionsunterricht
Material zur Jahreslosung 2017

Zählerstand am 04.08.2017:

2.561.253Besucher

Kurt Mikula, Wildmoos 233
A-5092 St. Martin bei Lofer