Lieder über Gott & die Welt Kurt Mikula
Lieder über Gott & die Welt                                                           Kurt Mikula

Hier findest du Lieder von Kurt Mikula aus der CD "So oder So" für den Religionsunterricht aufbereitet.

Du kannst dir die Lieder in voller Länge anhören (MP3) und die Texte, Noten, Impulse, Arbeits- und Lösungsblätter downladen. Mit Mitsting-Video!

Klicke bitte unten auf das gewünschte Lied.

"Mit dir an meiner Seite, Herr"

oder: "Heilig, heilig, heilig Herr"

Das Lied "Mit dir an meiner Seite" kann auch im Gottesdienst zum Sanctus gesungen werden. Alternativ kann man statt dem Wort "Heilig" auch "Amen" einsetzen und als Schlusslied verwenden. Auch zu diesem Lied gibt es wieder ein Karaoke-Video.

"Du bist der Weinstock"

Das Lied "Du bist der Weinstock, wir sind die Reben" eignet sich besonders gut für die Erstkommunionfeier.

Dazu gibt es auch ein Musikvideo mit Naturfotos und hinterlegtem Text. Das Video lässt sich auch sehr gut als meditatives Element einsetzen z. B. beim Elternabend zur Erstkommunion.

 

"Sag mal Danke"

Es gibt viele Gründe "Danke" zu sagen. Das Lied "Sag mal Danke!" erzählt davon.

Im Arbeitsblatt findest du Anregungen, wie du mit dem Lied im Unterricht weiterarbeiten kannst.

 

"Ich hör dir zu"

Das Lied "Ich hör dir zu" erzählt davon, wie tröstend es ist, wenn jemand richtig zuhört.
In den Infoblättern findest du wichtige Gesprächsregeln für die Klasse.
Anhören und Mitsingen!

"Herr, erbarme dich - Herr, umarme mich"

"Und Jesus nahm die Kinder in seine Arme... (Markus 10,16).
Diese Bibelstelle war der Impulsgeber für das Lied: "Herr, erbarme dich - Herr, umarme mich". Jesus hat nicht lange gesprochen, sondern nahm die Kinder einfach in seine Arme und segnete sie. Um diesen angreifbaren Jesus, um Vergeben und Verzeihen geht es in diesem Lied.
Dieses Lied lässt sich besonders gut mit Gesten gestalten.

 

"Herr, ich glaube es ist an der Zeit"

Im Lied "Herr, ich glaube es wird an der Zeit" geht es um Gerechtigkeit und Fairness.Mit den Materialien kannst du das Lied im Unterricht und Gottesdienst einüben und singen.

 

"Schenk mir ein paar Sonnenstrahlen"

Das Lied "Schenk mir ein paar Sonnenstrahlen" ermuntert uns bewusst darauf zu achten, was wir am anderen mögen und schätzen und es auch mitzuteilen. Es passt gut zum Thema "Ich bin einzigartig", Individualität und Gemeinschaft.

"Freunde, gute Freunde"

Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren. Freunde sind immer füreinander da.Davon erzählt das Lied: "Freunde, gute Freunde".

Im Arbeitsblatt können die Schülerinnen und Schüler überlegen, wer bei ihnen "Spuren" hinterlassen hat. Mit Musikvideo zum Mitsingen.

 

"Es ist normal, verschieden zu sein"

Das Lied "Es ist normal, verschieden zu sein" erzählt von der Einzigartigkeit des Menschen trotz Handicaps.

 

"Gottes Handschrift"

Das Lied "Gottes Handschrift" ist ein Loblied über die Schöpfung.

 

"Der bunte Blumenstrauß"

Im Lied "Der bunte Blumenstrauß" geht es darum, dass wir erkennen und entdecken, dass wir uns die Liebe Gottes nicht erkaufen oder verdienen müssen, dass wir uns beschenken lassen dürfen. Es geht darum ganz neu die Herausforderung des Vertrauens zu wagen; es geht darum sich ganz einzulassen; es geht darum in anderen Maßstäben Gottes zu denken, der die Kleinen groß macht!

 

"So oder So"

Das Lied "So oder So" erzählt davon, dass man immer mehrere Wahlmöglichkeiten hat sich zu entscheiden. Es kommt auf den Blickwinkel drauf an.

Als Anregung zur Weiterarbeit im Unterricht findest du hier ein Spiel, eine Karikatur und ein Blatt mit optischen Täuschungen .

 

"Gestern abend stand ich noch mitten im Regen"

Hinfallen ist nicht schlimm - nur liegen bleiben. Davon erzählt das Lied "Gestern abend stand ich noch mitten im Regen".

 

zurück zur STARTSEITE

zurück NACH OBEN

5.908.698 Aufrufe

Vervielfältigung mit Namensnennung für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. 

Plattform für Religionsunterricht
Material zur Jahreslosung 2017

Zählerstand am 16.06.2017:

2.501.029 Besucher

Kurt Mikula, Wildmoos 233
A-5092 St. Martin bei Lofer